D-VINO.DE Weinberg


Bulgarischer Wein?

Klare Antwort: Ja, unbedingt!

Bulgarische Weine und deren teils hervor­ragende Qualität sind hier nahezu unbekannt. Das gilt auch für die Tatsache, dass in Bulgarien eine sehr alte Weinbau­tradition besteht. Seit der Zeit der „Thraker“ wurde Wein kultiviert, lange bevor die Römer nach Thrakien kamen.

Die Wurzeln des Weinbaus liegen damit auch in Bulgarien. Sie sind mehrere tausend Jahre alt. Die klimatischen Bedingungen waren und sind hierzu hervorragend.

Während der Zeiten der UDSSR wurde Masse produziert. Qualität und Image der bulgari­schen Weine hatten darunter zu leiden. Dies wandelte sich jedoch deutlich.

Heute besteht ein deutliches Qualitätsbewusstsein und der Trend zu hochwertigen Weinen. Resultat sind edle Tropfen und Spitzen­gewächse. Das Ansehen der bulgarischen Weine ändert sich damit zum Positiven.

So mancher „Bulgare“ kann sich zwischenzeitlich mit den spanischen und italienischen Produkten messen. Auch, da eine Vielzahl an Rebsorten, die in Frankreich teils für erstklassige Weine verwendet werden, in Bulgarien angebaut werden. Sie gedeihen hier prächtig. Bei den Rotweinen sind hier u.a. Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah, Cabernet Franc, Petit Verdot etc. zu nennen. Bei den Weißweinen sind Chardonnay, Sauvignon Blanc, Viognier etc. vertreten. Ferner verfügt man über autochthone, also ursprüngliche, Rebsorten wie Mavrud, Gamza, Pamid und Melnik.

Das Land kommt damit zurück in die Liga, in die es aufgrund seiner alten Tradition gehört.

Fünf große Weinbauregionen

Die einmalige geographische Lage zwischen Europa und Asien bietet kalte Winter, heiße, trockene Sommer und einen warmen Herbst.

Zusammen mit den fruchtbaren Böden sind dies nahezu perfekte Bedingungen für einen ertragreichen und qualitativ hochwertigen Weinanbau.

In Bulgarien unterscheidet man diese Regionen:

• die Donauebene im Norden (Danubian River Plain)
• die Schwarzmeer-Region im Osten (Black Sea Region)
• das Rosental im Zentrum  Bulgariens (Rose Valley)
• die Thrakische Tiefebene im Süden (Thracian Valley)
• das Struma-Tal im Südwesten (Strouma Valley)

Diese werden weiter in 54 Anbaugebiete unterteilt.

Bild-Quelle: Wikipedia


Über D-VINO

D-VINO ist ein Weinhandelsunternehmen. Wir richten uns an an anspruchs­volle Wein-Genießer, gehobene Gastronomie und den Großhandel.

Der Vertrieb erfolgt ausschließlich über die Online-Platt­form, telefonisch und über den persönlichen Kontakt.

Die Inhaberin ist geboren und aufgewachsen in Bulgariens Hauptstadt Sofia. Hier absolvierte sie ihr Abitur auf einem technischen Gymnasium.

 

Nach verschiedenen Stationen im Vertrieb arbei­tete sie für Angel’s Estate. Das exklusive Boutique-Weingut liegt in der Thrakischen Tiefebene im Südosten Bulgariens. Hier konnte sie weit­reichende Erfahrungen über Wein­­produk­tion und Marketing erlangen. Bis zuletzt war sie als Sales Managerin tätig. Seit 2013 lebt und arbeitet sie in Deutschland.

Es ist ihr Anliegen, die hoch­­wert­igen und nicht selten prämierten Weine aus Bulgarien bekannt zu machen und zu vertreiben.

Wir ermöglichen Ihnen auf diesem Wege gerne den Genuss dieser Spitzen­weine. Die noch über­schau­bare Angebots­­palette wird aus­ge­wei­tet. Wir würden uns daher freuen, wenn Sie D-VINO bald wieder besuchen.

In Bulgarien werden mittlerweile hochwertige exklusive Rotweine und auch raffinierte Weißweine produziert. Bei D-VINO können Sie bulgarische Weine online in Deutschland kaufen.